Physiotherapeut/in gesucht

Wir suchen ab sofort Verstärkung für unser Team.

Aktiv & Fit Krankengymnastik ist ein Therapiezentrum, das vorwiegend Patienten aus der konservativen Orthopädie und Unfallchirurgie behandelt.

Wir bieten Ihnen:

  • Ein anspruchsvolles Arbeitsumfeld
  • Ein dynamisches, junges Team mit großer fachlicher und sozialer Kompetenz
  • Vollzeit oder Teilzeit
  • Unterstützung bei externen Fortbildungen
  • Attraktive Arbeitszeiten
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem wachsenden Unternehmen

Voraussetzung ist ein Abschluss als Physiotherapeut.

Gerne gesehen, aber nicht zwingend erforderlich sind Zertifikate z.B. für Manuelle Therapie, KG am Gerät, Lymphdrainage und/oder Kieferbehandlung.

Sie sollten ein kompetentes  Auftreten besitzen und Teamfähig sein.

Besonders wichtig sind uns Einfühlungsvermögen, Kundenorientierung, Motivation und Leistungsbereitschaft. 

Bitte richten sie  Ihre  Bewerbung ausschließlich  per E-Mail an

info@aktiv-und-fit.com


Aktiv & Fit Physiotherapie

Frau Anke Futterknecht

Pforzheimerstraße 348

70499 Stuttgart- Weilimdorf

0711/8872377

www.aktiv-und-fit.com


 

 Terminabsagen

Liebe Patienten,

falls Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, so sagen Sie diesen bitte mindestens 24 Stunden vorher bei uns ab, da wir Ihnen den Termin sonst privat in Rechnung stellen müssen.
Sie können jederzeit, auch am Wochenende, auf unseren Anrufbeantworter sprechen und erreichen uns sonst zu folgenden Zeiten:
Montag bis Mittwoch von 08.00- 19.00 Uhr
Donnerstag von 08.00- 12.00 und von 14.00-19.00 Uhr und
Freitag von 08.00- 18.30 Uhr.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ihr Praxisteam von Aktiv und Fit
 

 Spiraldynamik

Was ist Spiraldynamik?

Die Spirale ist Struktur und Bewegungsprinzip der Natur wie im Alltag. Unser Körper hat einen Bauplan. Er ist spiralisch und systematisch aufgebaut. So haben unsere Gelenke den optimalen Schutz und werden gleichmäßig belastet. Unsere Muskulatur kann so optimal eingesetzt werden. Die richtig eingestellte Bewegungsspirale ist zur Erhaltung unserer Gelenke und Bänder lebenswichtig. Nur die Veränderung der angelegten Spiralen führt zur Überlastung und Fehlfunktion in den Gelenken, Muskeln, Sehnen und Bändern. An einem Beispiel wird dies deutlich: Beinachse, Oberschenkel dreht nach außen; Vorfuß nach innen. Dadurch sind Knie-, Hüft- und Sprunggelenk stabilisiert und sind in der Lage so druck und Belastung im Alltag gut standzuhalten. Durch Schuhe und Fehlhaltungen sowie muskuläre Dysbalancen kommt es im Laufe des Lebens zu Fehlbelastungen. Die Achsen werden verändert. Die Spiraldynamik stellt die Achsen im Körper manuell wieder ein und ein eigenständiges Lernen und Üben der aktiven Einstellung der Spiralen folgt. Das kann am ganzen Körper erfolgen. Anwendungsgebiete: - Einstellen der Beinachse - Skoliose - Hallux Valgus (Großzehenfehlstellung) - Schultergürtel- und Armeinstellung